Häufig anzutreffen in Deutschland und Österreich, versteht sich der Barfuß-Parcours am Lac Blanc als eine Familien-Freizeiteinrichtung.
Auf 1,2km Länge bewegt man sich ohne Schuhe auf dem dortigen natürlichen Waldboden und einer großen Bandbreite von Materialien: Sand, Kies, Steinen, Platten, Holz, Rinde, Tannenzapfen, Stroh, Schlamm, usw..
Während des Gehens werden Sie die Vielfalt Ihrer Sinne entdecken,dank spielerischer Aufgaben, sowie die Umgebung der Hochvogesen.

Hunde verboten.

Man kann barfuß laufen bei sich, in seinem Garten.Aber der Barfuß-Parcours am Lac Blanc gibt Ihnen die Gelegenheit, diese Erfahrung in einem Bergwald zu machen.
Vom Frühjahr an bis zu den letzten sonnigen Oktobertagen,ist die
Zeit immer dazu geeignet, das Barfußlaufen zu entdecken.
An Regentagen macht es Spaß zu springen, einfach barfuß zu laufen, dann das natürliche Aufwärmen zu spüren zu Hause.

Dauer des Spaziergangs: 1h30 to 2h30



Reportage France 2


Reportage France 3


Reportage Canal+


Interview RTL









creation site internet alsace - creation site internet agence immobiliere